PREV NEXT

H.K.S.K.K. play DAVID BOWIE

Adrian Hanack (sax)
Sven Kerschek (g)
Lukas Klapp (keys)
Silvan Strauß (dr)
GK (b)

Der Bassist Giorgi Kiknadze entdeckte die Musik David Bowies eigentlich erst vor wenigen Jahren hier in seiner Wahlheimat Hamburg. Sie fesselte ihn so, dass er ein Projekt ins Leben rief, das im März 2018 im Jazzraum im Hafenbahnhof seine Uraufführung hatte. Das erste Konzert ließ keinen Zweifel offen: Wiederholung zwingend notwendig… es muss weitergehen! Die fünf Hamburger huldigen David Bowie. Kopieren oder imitieren ist verboten. In der Version von HKSKK kriegt seine Musik ein anderes Gesicht, eine andere Gestalt… die Seele aber bleibt unverkennbar Bowie.